Schnüffeln! Alles eine Sache der Nase

Schnüffel, Nasenarbeit, Objektsuche und viele andere Dinge gibt es in der der Hund seine Nase einsetzen KÖNNTE.
Wenn wir ihn denn lassen und ihm zeigen WAS er suchen bzw. erschnüffeln soll.

Was gibt es alles an “Methoden” den Hund und seine Nase zu fördern?

-Mantrailing (Personensuche)
-Geruchsunterscheidung
-Objektsuche
-Pettrailing (Tiersuche)
-Fährtenarbeit
-Futter suche
-Dummy Suche
und und und

Die Liste könnte man noch ausbauen! Aber alle haben eins gemeinsam: Die Nase des Hundes wird beansprucht und damit auch seine kognitiven Fähigkeiten. Er muss sich konzentrieren, anstrengen und ist nach einer “kurzen” Einheit dieser Arbeit kaputter als nach einen langen und ausgedehnten Spaziergang.

Viele Kunden sind positiv überrascht das Ihre Hunde nach der ersten Stunde in unserem Mantrailing Kurs total erschlagen zu Hause umfallen. O-Ton: Da lauf ich Stunden um diesen Hund auszulasten, werfe eine Frisbee nach der anderen und ihr legt 4 Trails und er ist so erschlagen? Wann gehts weiter??

Natürlich heisst das nicht das ihr nun alle Trailt aber ich möchte damit zeigen das ihr die Nasenarbeit nicht unterschätzen solltet! Man muss dafür auch kein Mantrailing-Kurs buchen sondern kann auch in der Wohnung die Nase des Hundes fördern!

Verstecktes Futter auf einen Spaziergang, eine vorher gelegte Fährte aus Wurstwasser oder ein ausgelegter Dummy bereitet dem Hund und Euch nicht nur Spass und macht den Spaziergang um einiges Interessanter auch die Auslastung ist damit eher gegeben. Und es entsteht ein weiterer Nebeneffekt: WIR machen was mit dem Hund. Wir sind in einer Interaktion! Da muss der Hund sich keine eigenen Dinge ausdenken um sich zu beschäftigen. Er achtet viel mehr auf uns und einige Probleme werden auf einmal zu nichtigkeiten ;)

Ihr wollt mehr wissen über die Nasenarbeit, im speziellen zum Mantrailing? Dann besucht uns am 19.März zu unserem Theorie Seminar in der Neustadt in Bremen (Mantrailing- Theorie Seminar)

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>