Karnevalslauf

karneval-0057

Karneval ohne unsere Hunde? Nein das geht nicht! Also werden wir raus gehen und unser “Karneval der Tiere” feiern.

Mit lustigen Spielen werden wir den Bürgerpark “unsicher” machen.
Treffpunkt ist am 08.02.2014 um 14Uhr am Hollersee gegenüber vom Maritim Hotel an der Hollerallee

Für kleine Snacks sorgen die Bremer Hundenasen und wir von den Viertelhunden. Denkt aber bitte an Getränke für euch und eure Hunde!

Über eine Verkleidung würden wir uns freuen ;)

Anmeldung bitte bis zum 05.02.2013 über das Kontaktformular

WICHTIG

Wanderungen mit Hunden und anderen gleichgesinnten Menschen machen Freude und fördern die Gemeinschaft zwischen Mensch und Hund und das Sozialverhalten der Hunde untereinander.

In regelmäßigen Abständen bieten wir Hundewanderungen/Spaziergänge in und um Bremen (Buten & Binnen). Die Strecken sind sorgfältig ausgesucht, dass sie bei leichten bis mittlerem Schwierigkeitsgrad ca. 2 – 4 Stunden dauern. Die Pausen, hiervon gibt es je nach Gruppe mehrere, sind hier nicht eingerechnet.

Startpunkt ist in der Regel ein Ausflugslokal oder sonstiger gut erreichbarer Treffpunkt.

Alle Hunde dürfen mitwandern. Sie sollten jedoch der Strecke gesundheitlich gewachsen sein. Haben Sie einen älteren Hund oder einen Hund mit Einschränkungen im Bewegungsapparat, dann sprechen Sie uns bitte an.

Bei uns sind auch ausdrücklich nicht einfache Hunde erwünscht und dürfen gerne mitwandern, denn auch aus eigener Erfahrung möchten wir ganz bewusst nicht ausgrenzen. Allerdings sollten diese Hunde ausreichend gesichert sein. Sprechen Sie uns an, damit wir Ihre Fragen beantworten und Sie unterstützen können.

Auf Rücksicht zu der Wandergruppe und das dünne Nervenkostüm von verliebten Rüden, müssen läufige Hündinnen leider zu Hause bleiben. Damit alle Gruppenteilnehmer gleichberechtigt behandelt werden können und auch aus Rücksicht auf das jeweilige Ökosystem und den evtl. gesetzlichen Bestimmungen, ist das Ableinen der Hunde auf unseren Wanderungen und Spaziergängen leider nicht erlaubt.

Ihre Hunde führen Sie bitte an einem ausreichend breitem Halsband, vorzugsweise an einem Geschirr. Würgehalsbänder/Zughalsbänder und Moxonleinen sind bei uns unerwünscht und entbinden von der Teilnahme. Wanderregeln

1. Wer sich unseren Wanderungen anschließt, trägt weiterhin selbst die Verantwortung und die Haftung für sich und seinen Hund. Die Viertelhunde übernehmen keine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, auch nicht Dritten gegenüber. Alle Wanderungen erfolgen auf eigene Gefahr.

2. Alle Hunde sind auf unseren Touren willkommen. Bei eventuellen Verhaltensauffälligkeiten informieren Sie uns bitte vorab. Bei übermäßigem Aggressionsverhalten muss der betreffende Hund ggf. durch einen Beißkorb (keine Softmaulkörbe, da diese die Atmung behindern) abgesichert werden.

3. Bitte denken Sie daran, dass Ihr Hund gesund, geimpft und gechipt sein sollte.

4. Ihr Hund muss haftpflichtversichert sein.

5. Mit Rücksicht auf die teilnehmenden Rüden dürfen läufige Hündinnen nicht an den Wanderungen teilnehmen.

6. Rücksichtnahme auf die belebte und unbelebte Umgebung ist für uns selbstverständlich und soll das positive Erscheinungsbild von Hundehaltern in der Öffentlichkeit fördern.

7. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass während der Wanderungen und/oder Spaziergang nicht detailliert auf jede einzelne Erziehungsproblematik mit Ihrem Hund eingegangen werden kann. Dafür laden wir Sie herzlich ein sich aus unserem weiteren Leistungen (Gruppenunterricht oder individuelles Einzeltraining) das passende Angebot für sich und Ihren Hund auszusuchen.

8. Mit der Buchung erklärt sich jeder Teilnehmer mit diesen Wanderregeln einverstanden und entbindet den Veranstalter von jeglicher Haftung.

 

One comment

  • Tanja Deichsel
    10. Januar 2014 - 23:19 | Permalink

    Ich freu mich und hoffe auf gutes Wetter!
    Lg Tanja (bei FB Frau Müller Lüdenscheidt ;) )

  • Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>